Nikolauskaffee für die Senioren

Am 06.Dezember lud der Vorstand der Abteilung Turnen und Volleyball im 1.FC Spich zu einem weihnachtlichen Frühstück ins Camp Spich ein.
Schon bald konnte Seniorenwartin Susi Jacob erfreut feststellen, dass dieser Einladung sehr viele Vereinsmitglieder folgen sollten. So waren es weit über 100 Sportler, die sie an diesem Morgen im Camp Spich begrüßen durfte.

Da durfte natürlich auch die „Prominenz“ nicht fehlen.sen weihnachsfeier 2014 1500
Der 1.Vorsitzende des Vereins Uwe Zimmermann und Abteilungsleiter Dietmar Engelskirchen und auch der Ortsvorsteher Werner Zander ließen es sich nicht nehmen, den älteren und ältesten Mitgliedern der Abteilung die Ehre zu erweisen.
Uwe Zimmermann, der trotz des eigenen runden Geburtstages erschienen war, bekräftigte die enge Verbundenheit der Abteilungen im 1.FC Spich, dankte dann der Organisatorin Frau Susi Jacob mit einem kleinen Geschenk und wusste noch eine adventliche Geschichte zu berichten.

Abteilungsleiter Dietmar Engelskirchen überreichte 2 Blumensträuße an die ältesten Mitglieder Frau Dr.Johanna Marx und Frau Hilde Löwenich, beide 91 Jahre jung und noch aktiv.
Prominentester Besuch war jedoch der Nikolaus, der an diesem Tag natürlich keine Vertretung schickte. Ein besonderer Dank von Seiten der Abteilung an Herrn Karl Heinz Jäger.

Dass die Veranstaltung ein großer Erfolg wurde lag zudem an der musikalischen Unterstützung durch Herrn Klaus Radoch, der mit Weihnachtsliedern und weihnachtlichen Geschichten für nicht nur besinnliche Stimmung sorgte. Auch aus den Reihen der geladenen Mitglieder wusste Frau Helene Wüst und Herr Wilfried Kirch mit einem amüsanten Beitrag zum anstehenden Weihnachtsfest zu unterhalten.

Ein rundum gelungener Vormittag, der durch das ansprechende Ambiente und den hervorragenden Service im Camp Spich mehr als abgerundet wurde.
Der Dank der Turn- und Volleyballabteilung geht an die Organisation von Frau Susi Jacob, dem Team vom Camp Spich und vor allem an die Senioren, die so zahlreich erschienen sind.
Die Abteilung würde sich sehr freuen, wenn auch viele Mitglieder den Weg zu unserem Vereins- Weihnachtsmarkt am 20.12. auf den Spicher Höhen finden würden.

Allen Vereinsmitgliedern wünscht der Vorstand ein gesegnetes, besinnliches Weihnachtsfest und ein frohes neues Jahr.

Zugriffe: 6352