Wir waren dabei Kinderturnshow „Echt stark“.

Wir Kinder und Übungsleiterinnen des 1. FC Spich stellten ein Bild der Turn Show „echt stark“ der Deutschen Turner Jugend in Köln Porz da. Aufregend war es schon, turnen wir sonst an drei verschiedenen Tagen in drei unterschiedlichen Gruppen bei verschiedenen Übungsleiterinnen. So haben wir uns zum Üben mittwochs in der Turnhalle der Kriegsdorfer Straße getroffen. Turnshow 1Turnshow 3

Am Sonntag unser großer Auftritt als zweites von zehn Bildern mit unserem neu gestalteten Zaubertuch, einige mit Zauberhut, andere mit Umhang und 3 Kinder balancierten auf der großen Zauberkugel. Morgens noch einmal Generalprobe mit allen teilnehmenden Vereinen, nachmittags die Show. Unsere teilnehmenden Kinder trugen ein T-shirt der Sternen Schule Spich, bei der wir uns ganzherzlich dafür bedanken möchten. Als Zuschauer nicht nur die Eltern, sondern auch die Vorstände der Rheinischen und der Deutschen Turnerjugend. Mit uns zusammen waren noch Gruppen aus Bad Honnef und Wiehl, sowie viele Vereine aus den verschiedenen Kölner Stadtteilen vertreten. Ein Ziel dieser Turnshow ist die Vermittlung von Zusammenhalt, Gemeinschaft und Bewegungsförderung der Kinder. Darüber hinaus verbindet die Kinderturnshow: Sie vernetzt Vereine mit anderen Vereinen, Kindergärten und Schulen.

Kinderturnen heißt: mitmachen, bewegen, spielen, erleben, üben, können.

Birgit Struve, KinderturnwartinTurnshow 2

Zugriffe: 5127