Weiblicher Nachwuchs beim 35. Neunkirchener Pokalturnen

Neben ihren männlichen Vereinskameraden traten auch drei der jüngsten Turnerinnen des 1. FC Spich am 24. April 2016 erfolgreich beim anspruchsvollen Vierkampf in Neunkirchen-Seelscheid an.

Hierbei erzielte die jüngste der drei Sportlerinnen, Muriel Lindner (Jahrgang 2008), mit 54,25 Punkten und Rang 5 von 24 die beste Platzierung. Jonna Baumann erkämpfte sich punktgleich mit Muriel in der Altersgruppe 2007 Platz 11. An den Geräten Sprung, Boden, Schwebebalken und Reck erturnte sich Ariana Waljer im gleichen Jahrgang eine Wertung von 50,75 Punkten.

Ihren nächsten Wettkampf, das 7. Lü-Ra-Pokalturnen, bestreiten die Athletinnen am 19.06.2016 als „Heimspiel“ in der Dreifachturnhalle in Troisdorf-Spich.

 An dieser Meisterschaft, die in einem Gerätefinale gipfelt, werden vermutlich wieder alle Mädchen teilnehmen.

Zahlreiches Publikum ist ausdrücklich erwünscht!

Neunkirchenpokal

Die erfolgreichen Nachwuchs-Turnerinnen

Zugriffe: 4477