Leistungsturnen weiblich - Schneeflockenturnier 2016 - 3 Silbermedaillen

Unsere Nachwuchsturnerinnen können auf einen außerordentlich erfolgreichen Wettkampf am 11.12.2016 zurückblicken.

Im Rahmen des diesjährigen „Schneeflockenturniers“ (Ausrichter: TSV Bonn rechtsrheinisch) gewannen 3 der 12 Teilnehmerinnen des 1. FC Spich eine Silbermedaille.

Hierbei handelt es sich um Leni Klein (Jahrgang 2006, 53,90 Punkte), Jonna Baumann (Jahrgang 2007, 56,65 Punkte) und Muriel Lindner (Jahrgang 2008, 57,55 Punkte). Muriel und Jonna erzielten hierbei die fünft- und achtbeste Wertung des gesamten Wettkampfes mit 65 zum Teil bis zu 4 Jahre älteren Turnerinnen.

Auch 6 weitere Vereinskameradinnen, Asya Koyun (Jahrgang 2006, Platz 4, 51,35 Punkte), Jenna Valewski (Jahrgang 2006, Platz 5, 50,85 Punkte), Charlotte Neu (Jahrgang 2007, Platz 7, 54,65 Punkte), Ariana Waljer (Jahrgang 2007, Platz 9, 52,60 Punkte), Lucy Nußbaum (Jahrgang 2008, Platz 8, 52,70 Punkte), Siena Eil (Jahrgang 2008, Platz 12, 48,95 Punkte) überzeugten mit präzise geturnten P-Stufen-Übungen an den Geräten Sprung, Barren, Balken und Boden.

Besonders erwähnenswert ist, dass sich unsere jüngsten Wettkämpferinnen (Jahrgang 2009) im Feld von 20 Konkurrentinnen alle unter den ersten 10 platzieren konnten. Hierbei verpasste Amelie Krill (Platz 4, 54,10 Punkte) mit nur 0,7 Punkten Abstand ganz knapp das Siegertreppchen. Die zwei weiteren Nachwuchsathletinnen Annalina Kroner (52,25 Punkte) und Pia Stewart (52,10 Punkte) errangen Platz 7 und 8.

Pia zeigte als erste der Spicher Turnerinnen auf einem Turnier eine P6 mit Felge vorlinks am Reck. Hierbei handelt es sich um die Übung mit dem höchsten Schwierigkeitsgrad, die auf diesem Wettkampf in der Altersklasse 2009 überhaupt geturnt werden durfte. 

IMG 3011

Die Spicher Turnerinnen und Trainerinnen

Zugriffe: 3710