Herren LL

Jung, erfolgreich und gutaussehend.

Genau das sind die Spieler der  Volleyball Herrenmannschaft NICHT! Zumindest nicht in einer einzigen Person vereint.

Vielmehr sind wir ein kunterbunter Haufen volleyballbegeisterter Menschen aus den verschiedensten Lebenslagen. Vom Studenten über den Workaholic bis hin zum alternden Familienvater ist alles vertreten, und der objektive Beobachter dürfte überrascht sein, wie gut so eine Ansammlung ungleicher Charaktere letztendlich harmonieren kann.

Nach dem letzten Abstieg unserer Verbandsliga Herrenmannschaft aus der Verbandsliga 2014/15, sind inzwischen 3 weiter Saisons in der Landesliga vergangen. Größter Erfolg war dabei der 2. Platz in der Saison 17/18, als man knapp in der Relegation am Wiederaufstieg in die Verbandsliga scheiterte. Vielbeschäftigt und von beruflichen wie familiären Verpflichtungen drangsaliert, wird zwei Mal die Woche im Training Gas gegeben, und auch abseits der Halle (bzw. davor!) bei verschiedensten Gelegenheit der mannschaftliche Zusammenhalt gestärkt.

Mit großer Einsatzbereitschaft und Spaß versuchen wir den Leistungsgedanken zu erhalten und uns nicht allein auf Substanzverwaltung zu beschränken. Wir wollen uns in der Verbandsliga etablieren, und mit einer guten Jugendarbeit im Rücken den 1. FC Spich - entgegen der allgemeinen Entwicklung mit vielen Spielgemeinschaften oder Rückzügen anderer Mannschaften und Vereine - aussichtsreich und erfolgreich im Volleyballsport positionieren.

In der aktuellen Saison 2018/19 steht man nach einem weiteren Neuanfang unter Trainer Szemkus aktuell mit 5 Siegen aus 5 spielen an der Tabellenspitze. Ein Anfang für den lang ersehnten Wiederaufstieg in die Verbandsliga scheint gemacht. Aber die Saison ist noch lang und es lohnt sich bestimmt, bei dem ein- oder anderen Spiel mal vorbei zu schauen und uns lautstark zu unterstützen.

DSC 5335 kopie klein

hinten v.l.n.r.:
Matthias Wiegand, Volker Neumann, Felix Scheel, Philipp Küper, Lukas Preis, Holger Alsmann, Carsten Ullmann
vorne v.l.n.r.:
Kay Stoebke, Sebastian Schaumann, Christoph Türk, Mario Lenz, Jan Mayer, Coach Tobias Szemkus

 

Trainingszeiten:
Dienstag (Spich, Dreifachhalle) : 20:00 bis 21:30 Uhr
Donnerstag (Spich, Dreifachhalle) : 20:00 bis 21:30 Uhr
 

Trainer : Tobias Szemkus